Abschlussprüfungen

Yasmin war unser erster Lehrling und bestand sogar als Jahrgangsbeste ihre Abschlussprüfung! Zu den typischen Werkstücken einer Abschlussprüfung zählen: der Strauß, das Gesteck, eine Pflanzung und die komplexe Prüfungsaufgabe (KPA). Jeder Auszubildende entschiedet sich im Vorfeld für ein Prüfungsthema. Aus Auswahl stehen Hochzeit, Tischschmuck, Trauer oder Raumdekoration. Unsere Yasmin entschied sich für Trauer und zog die Aufgabe ein Herz für eine Rosenliebhaberin zu stecken, welches von ihrem Mann beauftragt wurde.

Ein paar Jahre nach Yasmin folgte Shanté. Als KPA Thema suchte sie sich Tischschmuck aus. In ihrer Aufgabe ging es um Upcycling und es sollte ein Farbkontrast umgesetzt werden. Sie entschied sich Plastikflaschen als Gefäß zu nutzen und wählte den Komplementärkontrast aus den Farben Rot und Grün. Die praktisch Prüfung hat sie mit einer 3 bestanden.